Würth Chair of Cultural Production

Der WÜRTH Chair of Cultural Production, ein Lehrstuhl für Kulturproduktion an der Zeppelin Universität (ZU) Friedrichshafen, wird seit 2015 von der Stiftung Würth gefördert und engagiert sich in Forschung und Lehre in den Bereichen Kunst- und Kultursoziologie, Kulturpolitik und Kulturmanagement, Kunstforschung und empirische Ästhetik. Lehrstuhlinhaber ist Martin Tröndle.