Reinhold-Würth-Förderpreis für Violine

Reinhold-Würth-Förderpreis für Violine

Ioana Cristina Goicea, Preisträgerin (2011) des Reinhold-Würth-Förderpreises für Violine beim Internationalen Violinwettbewerb im Rahmen des Hohenloher Kultursommers.

Der Reinhold-Würth-Förderpreis für Violine beim Internationalen Violinwettbewerb im Rahmen des Hohenloher Kultursommers wendet sich an junge Künstlerinnen und Künstler im Alter bis 21 Jahre. Violinspieler aller Nationen, eingeteilt in drei Altersgruppen (bis 15 Jahre, bis 18 Jahre, bis 21 Jahre), können am Wettbewerb teilnehmen.

Weitere Informationen zum Internationalen Violinwettbewerb