Fördermittelbeantragung

Verschwiegenheit und Datenschutz

Die Stiftung Würth pflegt mit ihren Projektpartner*innen einen respekt- und vertrauensvollen Umgang. Vertrauliche Informationen unterliegen der Verschwiegenheit. Zur Bearbeitung des Antrags werden die notwendigen personenbezogenen Daten datenschutzrechtskonform verarbeitet.